Gold hat die langjährige Flanke gebrochen / warten bis ich kaufen sage

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Gold hat die langjährige Flanke gebrochen / warten bis ich kaufen sage

Beitrag von Admin am Sa Sep 02, 2017 5:39 pm

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

also die langjährige flanke (blaue linie) wurde gebrochen, somit gilt eine longsituation, diese wird aber durch die rosa linie noch beschränkt, dass heisst die comex rückbestätigt den bruch sofort zur blau/grünen linie und steigt dann zur rosa linie bei 1341 bis 1352 oder sie steigt direkt zur rosa linie und rückbestätigt dann noch einmal zur blau/grünen linie retour bei ca 1303.

auf jeden fall ist die longsituation noch nicht engültig, weil die rosa linie das noch blockiert, dass heisst wer auf doppelte sicherheit setzt, wartet den bruch der rosa linie noch ab bei 1352 und geht erst dann long bis genau 1470 bis 1487.

schauen wir uns den goldwocu chart an so hat dieser den ausbruch noch nicht bestätigt, zwar kann es bis 1352 gehen laut wocu, aber darüber hat er sein ok noch nicht gegeben, wer also auf nummer sicher gehen will wartet bis 1352 bricht per wochenschluss.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

der monatschart in gold hat das ganze szenarium auch noch nicht bestätigt, deshalb wäre es ebenfalls besser abzuwarten bis 1352 fällt oder nicht per wochenschluss, weil vorher ist der weg nach oben nicht frei und es könnte ev. noch eine überaschung geben !

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Fazit: erst kurse über 1352 wochenschluss bringen eine klare long situation mit sich, kurse unter der grünen flanke per wochenschluss deuten auf einen false break hin und ergeben wieder eine short situation.

Suspect Suspect Suspect

was mich speziell an der ganzen sache im unklaren lässt, ist die tatsache, dass der wocu nicht die flankenlinie gebrochen hat.

wenn ich alle analystenberichte lese, scheine ich noch der einzige zu sein, der noch vorsichtig ist, bis die 1352 fallen.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

auch der monatschart in gold zeigt ganz deutlich, dass man erst sicher ist, wenn die 1352 gefallen sind nach oben.

ich empfehle daher zu warten !!!!


Zuletzt von Admin am So Sep 03, 2017 9:46 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 167
Anmeldedatum : 25.03.16

Benutzerprofil anzeigen http://streiffi4.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten